Die Chance gemeinnützige Beschäftigungsgesellschaft der Stadt Gronau mbH sucht zur Verstärkung der Flüchtlingsbetreuung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Diplom-Sozialarbeiterin / Diplom-Sozialarbeiter
bzw.
Diplom-Sozialpädagogin / Diplom-Sozialpädagogen
bzw.
Sozialpädagogin BA / Sozialpädagogen BA
oder vergleichbar

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Begleitung von Asylbewerbern und Flüchtlingen in städtischen Unterkünften
  • Vernetzung und Koordination mit Ämtern, Behörden und anderen sozialen Einrichtungen
  • Vermittlung und Begleitung zu Beratungsstellen und Behörden
  • Krisenintervention und Konfliktmanagement in den Unterkünften
  • Unterstützung und Koordination von freiwilligen MitarbeiterInnen
  • Informationen und Heranführung der Geflüchteten an gesellschaftliche Strukturen
  • Dokumentation, Berichtslegung und administrative Aufgaben

Was wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit oder Sozialpädagogik (oder vergleichbare Qualifikation)
  • einschlägige Berufserfahrung im Bereich der sozialen Arbeit
  • Kenntnisse im Ausländer-, Asyl- und Sozialhilferecht
  • Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Fluchtgeschichte
  • interkulturelle Kompetenzen
  • Fremdsprachenkenntnisse (mind. Englisch, weitere Sprachkenntnisse wünschenswert)
  • hohe Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit
  • eigenverantwortliches Arbeiten in enger Kooperation mit allen beteiligten Stellen

Was Sie von uns erwarten können:

  • einen Arbeitsplatz in Voll- oder Teilzeit, zunächst befristet bis 31.12.2018
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • eine der Tätigkeit angemessene Vergütung

Wie geht es weiter? – Hoffentlich mit Ihrer Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, gerne auch per Email, an die

Chance gGmbH, Personalabteilung, Agathastraße 33, 48599 Gronau.

Für Fragen steht Ihnen Frau Friedmann, Tel. 02562 / 81 98 140, Email: friedmann@chance-gronau.de, zur Verfügung.