• Herzlich Willkommen

    auf den Seiten der Chance gGmbH.

Aufgrund technischer Probleme sind aktuell nicht alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen per Mail zu erreichen. Wir bitten Sie daher anzurufen.

Zentrale/Schulungszentrum          Gebäudereinigung GFA

0 25 62 – 81 98 110                            0 25 62 – 81 98 144

Beratungsstelle Arbeit                     Sozialkaufhaus KaDeCe

0 25 62 – 81 98 142                            0 25 65 – 40 64 766

Flüchtlingsbetreuung                       

0 25 62 – 81 98 122                            

Der Recyclinghof, die Holzwerkstatt und die Bauteilbörse sind telefonisch über die Zentrale erreichbar.

Corona Hinweis:

Auch die Arbeit der Chance gGmbH und der GFA mbH wird durch die Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus berührt. Ein Teil unserer MitarbeiterInnen arbeitet (so weit möglich) bis auf Weiteres Mobil von zu Hause. Dennoch sind wir wie gewohnt für Sie und alle Ihre Fragen erreichbar. Dies über die üblichen Rufnummern per Telefon und via Mail. Aufgrund der neuen Arbeitsbedingungen und den daraus resultierenden organisatorischen Herausforderungen kann es dazu kommen, dass wir vielleicht das ein oder andere Mal ein bisschen mehr Zeit für eine adäquate Rückmeldung benötigen. Wir bitten dafür um Ihr Verständnis.
Ihr Team der Chance gGmbH und GFA mbH

Was wir wollen..

Das Ziel der Chance gGmbH ist es, Arbeitsmöglichkeiten und geeignete Qualifizierungsangebote für Erwerbslose zu schaffen, bereit zu stellen und bedarfsorientiert auszubauen. Seit Gründung der gemeinnützigen Gesellschaft im März 1995 beschäftigen, qualifizieren und betreuen wir Erwerbslose in gesellschaftlich nützlichen Betätigungsfeldern, um deren Vermittlungsfähigkeit in den ersten Arbeitsmarkt zu verbessern.

Was wir bisher erreicht haben

Mit nur 50.000,– DM, vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir im März 1995 gestartet. Bis heute haben wir ca. 5.400 Arbeitslose beitragspflichtig beschäftigen und über 1.000 Arbeitslose dauerhaft in Arbeitsverhältnisse vermitteln können.

Was wir anstreben

Damit der Arbeitslosigkeit in Gronau möglichst wirksam begegnet werden kann, werden wir unsere Beschäftigungsfelder für zurzeit rund 209 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Chance gGmbH und rund 74 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der GFA mbH sichern und erweitern. In seiner Funktion als Brücke zum Ersten Arbeitsmarkt wird die gemeinnützige Arbeitnehmerüberlassung der Chance gGmbH durch vielfältige Aktivitäten stetig ausgebaut.